Gleich zu Beginn des neuen Jahres kam das erste Sturmtief in den Norden. Kräftige Orkane und das Hochwasser zeigten die Kieler Förde von seiner rauhen und stürmischen Seite. Beim Fotografieren traf man entlang der Küste viele Spaziergänger und Autokolonnen, die dieses Schauspiel nicht verpassen wollten. Ein eher ungewohntes Bild im Winter, ist man hier doch sonst bei den kalten Temperaturen eher alleine unterwegs.

Am Wegesrand-Sturm Benjamin und das Hochwasser an der Ostseeküste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.