2 Replies to “Rapsblüte 2019”

  1. Karl-Heinz Görmann says:

    Durch den Hospiz-Kalender (KN-Artikel vom 20.3.21) bin ich auf Ihre Webseite aufmerksam geworden. Mein ausgesprochenes Kompliment an Ihre Fotos und Ihrer Sichtweise; mir haben es die Raps-Fotos am meisten angetan, da diese auch meiner Art zu fotografieren am nächsten kommen. Leider bin ich (Jahrgang 1932) nicht mehr motorisiert, so daß mir sehr viele schleswig-holsteinische Motive verwehrt bleiben. Mit meiner verstorbenen Faru war ich früher sehr häufig bei/auf Westerhever – leider wehmütige Vergangenheit. Heute verwende ich meine umfangreiche Fotoausrüstung in der Nähe (Forstbaumschule, Orchideenwiese, Düsternbrook, Projensdorfer Gehölz etc.) und seit ein paar Jahren auch Drohnen-Fotos.
    Nochmals meine Anerkennung aus meiner semi-professionellen Sicht.
    Mit fotografischen Grüßen – Gut Licht – Karl-Heinz Görmann, Kiel
    PS: Meine Webseite ist uralt und bedarf einer dringenden „Aufforstung“. Bitte das zu berücksichtigen.

    Antworten
    1. manexma says:

      Sehr geehrter Herr Göhrmann,
      ganz herzlichen Dank für Ihr Lob an meinen Bildern. Ich freue mich sehr darüber.Ich habe mir die Fotos auf Ihrer Homepage gerne angeschaut. Es beeindruckt mich sehr, dass Sie, wenn auch mit Einschränkungen, immer an der Fotografie festgehalten haben und weiterhin aktiv dabei sind.
      Ich wünsche Ihnen ebenfalls alles Gute.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.